Monteurzimmer in Nürnberg

Nürnberg ist nicht nur für Besucher des berühmten Nürnberger "Christkindlesmarkts" eine attraktive Stadt. Zu jeder Jahreszeit treffen hier Fachkräfte der IT-Branche, Elektriker oder Monteure ein, um hier eine Zeit lang zu arbeiten. Oftmals kommen die hier beschäftigten Mitarbeiter nicht aus der Stadt. Sie werden für spezielle Aufgaben aus dem Umland oder anderen Teilen Deutschlands rekrutiert. Die Stadtbewohner bieten für diesen Zweck Monteurzimmer in Nürnberg an. Diese können auch von Werksstudenten, Praktikanten, Spezialisten bestimmter Branchen oder Urlaubern gebucht werden. In unserer Zimmerbörse finden sich einfache oder komfortable Einzel-Unterkünfte oder Gruppenunterkünfte. Die Monteurzimmer verteilen sich auf die Stadt Nürnberg, aber auch das Umland. Zur Metropolregion Nürnberg gehören die Städte Fürth, Erlangen und Schwabach. Auch hier werden preisgünstige Monteurzimmer nachgefragt.

Suche ein Monteurzimmer in Nürnberg

Mittelfränkische Unternehmen wie Siemens oder Schaeffler, Datev oder Bosch, MAN oder Adidas sowie Sparkassen und Genossenschaftsbanken bieten vielen Menschen in Nürnberg Arbeit. Den Weggang von "Quelle" hat die Stadt längst verschmerzt. Die Metropolregion im Nürnberg bietet viele Shoppingmöglichkeiten. Die Infrastruktur ist bestens ausgebaut. Vier Autobahnen, die Deutsche Bahn AG und ein internationaler Flughafen bringen Gäste in die Stadt. Unternehmen der Spitzentechnologie, diverse Hochschulen, Großkonzerne, Forschungseinrichtungen und Familienbetriebe existieren in Nürnberg friedlich nebeneinander. Wer ein Monteurzimmer in Nürnberg sucht, weiß die Atmosphäre der Stadt zu schätzen. Attraktionen wie das Germanische Nationalmuseum, das Verkehrsmuseum oder das Albrecht-Dürer Haus sind bei Touristen beliebt.

Auch wer nur eine Woche in der Stadt beschäftigt ist, nimmt man sich nach Möglichkeit Zeit für Sightseeing. Kein Mitarbeiter möchte sich in seiner Freizeit in seinem Monteurzimmer aufhalten. Eine Monteurunterkunft dient vor allem zum Schlafen. Die Nürnberger Altstadt bietet mit gastronomischen Betrieben und regelmäßigen Veranstaltungen viel Abwechslung. Der Veranstaltungskalender bietet ganzjährig Attraktionen in der Stadt. Volksfeste, Kunstevents oder Sportveranstaltungen in Nürnberg sorgen dafür, dass es Besucher nicht lange im Monteurzimmer hält. Im Gegensatz zum Hotel sind Monteurzimmer schlichter ausgestattet. Es gibt in größeren Häusern oft Gemeinschaftsküchen oder Aufenthaltsräume. Möglich ist auch, dass ein Privathaushalt zwei leer stehende Kinderzimmer als Monteurzimmer vermietet. In diesem Fall kann es ein, dass der Nutzer des Monteurzimmers einen Wäscherservice oder einen Brötchenservice nutzen kann. In den Naherholungsgebieten rund um Nürnberg kann man sich von der Arbeit erholen.

Zentrumsnahe Monteurzimmer in Nürnberg

Viele Monteurzimmer in Nürnberg liegen zentrumsnah, beispielsweise in Bahnhofsnähe. Es gibt aber auch Stammkunden, die lieber in einem ruhigen Vorort eine Unterkunft nehmen. Man nimmt dann längere Fahrtzeiten in Kauf. Dafür hat man die Grünflächen, Naturschutzgebiete und Laubwälder am Nürnberger Stadtrand vor der Haustüre. Die berühmten Nürnberger Rostbratwürste genießt man überall im Stadtgebiet. Lebkuchen sind eine weitere Nürnberger Spezialität. Viele Menschen, die in den Wintermonaten in einem Monteurzimmer untergekommen sind, lieben sie als Mitbringsel. Ob Besucher einen Ochsenmaulsalat oder eine Stadtwurst als Nürnberger Spezialitäten probieren, ist unterschiedlich.

Egal, ob man als Fachkraft für Kommunikationstechnik, Tiefbau oder Leistungselektronik in der Stadt weilt: Das Monteurzimmer ist die angesagte Unterkunft, wenn man in Nürnberg beschäftigt ist. Nur wenige Urlauber wissen, dass es im Norden Nürnbergs ein großes Gemüseanbaugebiet gibt. Hier wurd unter anderem Spargel angebaut. Als Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnologie, Logistik und Verkehr sowie Energiewirtschaft und Leistungselektronik ist Nürnberg vielen Deutschen bekannt. Außerdem gilt die Stadt als der zweitbedeutendste Druckstandort Deutschlands. Trotz aller Werksschließungen, trotz zunehmenden Outsourcings und technischer Umwälzungen boomt die Nürnberger Wirtschaft unvermindert. Die Zahl der Suchenden, die eine bezahlbare Unterkunft in Nürnberg suchen, ist konstant hoch. Dagegen steht eine hohe Zahl an Monteurunterkünften und Monteurzimmern. Die Möblierung und Ausstattung der Monteurzimmer fällt unterschiedlich modern aus. Das WC kann auf dem Flur liegen oder im Zimmer. Es kann ein Balkon vorhanden sein oder nicht. Oft sind im Monteurzimmer Kochgelegenheiten vorhanden. In anderen Fällen gibt es eine Gemeinschaftsküche.

Benachbarte Großstädte mit Monteurzimmern

Alle Städte von A bis Z